Kreissporttag 2019


Ehrenmitglied Hero Eiben und Vorsitzende Monika Wiemken

Kreissportbund Ammerland im grünen Bereich

 

Westerstede. Der alle zwei Jahre stattfindende Kreissporttag wurde am 15.05. im Dannemann-Forum in Westerstede durchgeführt. Die Ammerländer Vereine nutzen das Stimmrecht zur Gestaltung des Sports durch die Entsendung ihrer Delegierten zahlreich aus. Die Grußworte durch Landrat Bensberg und Westerstedes Bürgermeister Klaus Groß als Hausherr stimmten die anwesenden Vereinsmitglieder auf einen harmonischen Abend ein.

Landrat Bensberg erklärte den Anwesenden die einhellige Meinung über die Menschen, die Sport treiben. Viele denken, sie seien verrückt, nein, sie leben nur artgerecht. Ebenso sehe es mit den Funktionären aus – ein Missbegriff? Nein, diese wichtigen Personen sorgen dafür, das es im Sport funktioniert. Er verwies auch darauf, das der Landkreis Ammerland einer den wenigen Kreise in Niedersachsen ist, der die Sportstätten kostenfrei zur Nutzung für die Vereine zur Verfügung stellt.

Bürgermeister Groß war voll des Lobes für das Engagement eben dieser Funktionäre, alles ehrenamtlich und oftmals bei vollem Berufsleben. Das es gut läuft in den Vereinen zeigt die Situation bei seinem Heimatverein, dem TuS Westerloy, dort sind in einigen Sportgruppen bereits Aufnahmestopps erlassen worden.

Beim Resümee von Monika Wiemken als Vorsitzende des KSB kamen einige Zahlen zur Sprache, 43821 Menschen treiben in 170 Vereinen Sport. Die Veranstaltungen der letzten zwei Jahre wie Frauensport-Tag, Kerl-Gesund-Tag und Ammerländer Sportschau waren die High-Lights im Ammerland. Die erforderliche Beitragsanpassung mit dem Hinweis auf die Vorgaben durch den Landessportbund wurden von den Delegierten mit der grünen Karte einstimmig genehmigt. Aus rechtlichen Gründen musste eine leichte Satzungsänderung bzw. Anpassung erfolgen, dieses wurde vom Geschäftsführer Dieter Schwengels vorgetragen und auch hier zeigte alle die grüne Karte. Die finanzielle Lage wurde von Wilhelm Funk in der Haushaltsabrechnung dargelegt und durch die Kassenprüfer Kai-Uwe Scherer und Dirk Hillmer bestätigt, Dirk zollte der Kassenführung großes Lob und bat die Versammlung um Entlastung des Vorstandes, auch hier einhellig die grüne Karte.

Wilhelm Zuppke vom VfL Edewecht nutzte die Gelegenheit und brach eine Lanze für Wilhelm Funk. Bei ihrem umfangreichen Bauvorhaben hatte Wilhelm, zuständig für die Beratung und Finanzierung im Sportstättenbau, den VfL nie im Stich gelassen, er war jederzeit ein kompetenter Ansprechpartner und die Verhandlungen mit allen Gremien waren zielorientiert und für Sportkamerad Zuppke enorm wichtig: „Wilhelm kam uns immer auf Augenhöhe entgegen – das war unglaublich hilfreich“.

Nach der Entlastung des Vorstandes musste zwangsläufig ein neuer Vorstand gewählt werden, auch hier zeigten für alle wieder zur Wahl stehenden Vorständler die Delegierten die grüne Karte – Wiederwahl einstimmig.

Svenja Jonas musste leider aus beruflichen Gründen ihre Position der Vorsitzenden der Sportjugend aufgeben, die emotionale Verabschiedung durch Monika Wiemken zeigte, das es Svenja nicht leicht fiel, den Vorstand zu verlassen. Neu in den Vorstand wurde Marcel Sühling als Vertreter der Sportjugend gewählt. Da er zur Zeit in den Abschlussprüfungen seiner Ausbildung beim Landkreis Ammerland steht, konnte er sich den Delegierten nicht persönlich zeigen. In einer schriftlichen Erklärung hatte er bei einem positiven Wahlergebnis seine Zusage zur Amtsübernahme gegeben.  Zu guter Letzt stand die Wahl der Kassenprüfer an. Dirk Hillmer bleibt noch zwei Jahre im Amt. Aus der Versammlung wurde Waltraud Willeke vorgeschlagen, auch hier zeigten die Delegierten wieder einstimmig die grüne Karte.

Die Bekanntgabe der nächsten Termine wie z. B. Frauensport-Tag am 06.06.2020 in Westerstede, der Kerl-Gesundtag am 08.09.2019 in Westerstede und die Ammerländer-Sportschau am 10.11.2019 in der Hössenhalle in Westerstede schlossen einen Kreissporttag ab, der wieder einmal zeigte, dass der Sport im Ammerland funktioniert.

Protokoll Kreissporttag 2019


Anwesenheitsliste Vereine 1
Anwesenheitsliste Vereine 2
Anwesenheitsliste Vereine 3
Anwesenheitsliste Vorstand und Fachwarte


Vorsitzende Monika Wiemken und stellvertr. Vorsitzende Daniela von Essen



Monika Wiemken verabschiedet Svenja Jonas






 

Termine

Qualifix:                      Dienstag, 29.10.2019

"Mitgliederversammlung"

in Westerstede

Ref.: Torsten Albrecht         Uhrzeit: 17.30-21.15 Uhr             5 LE zur Vereinsmanager-Lizenz   Kosten: 10 Euro

Hier gibt es weitere Infos: