previous arrow
next arrow
Slider

Sportstättenbau

Vereine mit vereinseigenen Sportstätten oder langfristig gepachteten Sportstätten können bei Umbau-, Instandsetzungs- oder Erweiterungsmaßnahmen Mittel aus dem Förderprogramm Sportstättenbau beantragen. Bei den Richtlinien gab es grundlegende Änderungen.

Der Vorsitzende des Sportstättenbauausschusses des KreisSportBund Ammerland sollte schon in der Planungsphase eingebunden werden.

Die Antragsfrist beim Sportstättenbauausschuss des KreisSportBund Ammerland endet am
01. September 2020.

Vorsitzender des Sportstättenbauausschusses des KreisSportBund Ammerland:


Wilhelm Funk
Sonnenweg 4 b, 26689 Apen
privat: 04489-5737, Fax: 04489-940227
E-Mail

Hier finden Sie die Richtlinie sowie die wichtigsten Formulare: